Studie "Doping im Alltag" - Psychische Belastung durch Pandemie

Das Ergebnis einer von der Stiftung Anton Proksch-Institut Wien in Auftrag gegebenen Repräsentativerhebung „Doping im Alltag" des Instituts für Sozialästhetik und psychische Gesundheit der Sigmund Freud Privatuniversität Wien zeigt, dass die Psychische Belastung während der Corona-Pandemie die Medikamenten-Einnahme in die Höhe getrieben hat.

Hier gelangen Sie zum Studienbericht ebenso wie zum Fortsetzungsbericht.

Photo by Sydney Sims on Unsplash

Weitere News

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Mehr InfosAblehnenAkzeptieren

Ich möchte

Ihr Weg zu uns